» 09.12.2016 00:55

B. Verkürzte Weiterbildung zur Heimleitung/ Sozialmanagement

Nach der Weiterbildung zur Leitung eines Pflegedienstes oder zur Leitung eines ambulanten Dienstes

  • Seminarort: Heidelberg (zentral am Hauptbahnhof)
  • Umfang: Die Verkürzte Weiterbildung zur Heimleitung/Sozialmanagement umfasst 130 UE Fachtheoriestunden, inkl. Prüfungsvorbereitung und Prüfung
  • Inhaltliche Schwerpunkte: Aktuelle rechtliche und betriebswirtschaftliche Aspekte
  • Prüfung: Für die Prüfung wird eine Hausarbeit zu einem Thema aus dem Bereich der Heimbetriebswirtschaftslehre erstellt (25 Seiten +/- 10%) und präsentiert.
  • Der Unterricht erfolgt berufsbegleitend
  • Termin: 10.10.2016 - 18.11.2016
  • Nach erfolgreichem Abschluss dieses Lehrgangs können 18 Fortbildungspunkte erworben werden.

Zugangsvoraussetzung:

  • abgeschlossene Weiterbildung zur Leitung eines Pflegedienstes in der stationären bzw. ambulanten Altenpflege innerhalb der letzten zwei Jahre
  • Aufnahmeantrag mit tabellarischem Lebenslauf, Lichtbild, Kopie des Zeugnisses der Ausbildung sowie der abgeschlossenen Weiterbildung. Über den Aufnahmeantrag entscheidet die Leitung der Weiterbildung schriftlich.
Foto
 

  Anfrage

Alle Preise sind freibleibende Angebote, Irrtümer vorbehalten.

Anfrageformular

Bitte füllen Sie die Felder für Ihre persönlichen Daten möglichst vollständig aus. Felder mit * sind Pflichtfelder.

Ihre Daten werden durch uns nur zweckgebunden gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben.


nach oben